Altliga

Altliga - Saison 2016/17

Bedingt durch den schmalen Kader, viele Verletzungen und das im Vergleich zu den anderen Mannschaften höhere Durchschnittsalter musste unsere Altliga die Saison 2015/16 leider auf dem letzten Platz der Fußball-Kreisliga Ü40 beenden.

Neben den Spielen ist das gesellige Beisammensein ein zentrales Merkmal unserer Altliga, sodass das Team auch wenn es sportlich mal nicht so läuft immer zusammenhält. So hatte die Mannschaft bei diversen Ausflügen oder den traditionellen Essen nach den Heimspielen trotz der sportlichen Situation viel Spaß am Miteinander.

Um zukünftig sportlich wieder mehr Möglichkeiten zu haben, entschloss sich das Team zur Saison 2016/17 erstmalig als 7er-Mannschaft zu melden. Somit bestreitet unsere Altliga ihre Matches jetzt in der 1.Kreisklasse Nord Ü40 7er. Anscheinend geht der Trend immer mehr zu diesem Modell; so kann die Staffel immerhin mit beachtlichen zwölf Teams aufwarten.

Zum Ende der Saison 2015/16 hörte Meinhard Grafe als Betreuer der Altliga auf. Für seine langjährige Arbeit und seinen Einsatz bedankt sich der SV Staffhorst an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Meinhard. Gleichzeitig freuen wir uns mit Ingo Steimke einen Nachfolger gefunden zu haben.

Altliga []

hinten von links: Jürgen Porrmann, Gert Lüschow, Hansi Kusch, Clemens Sachau, Frank Keßler, Jens Holthus, Meinhard Grafe, Jörg Ude, Johann Falldorf, Wolfgang Keßler, Rüdiger Dierks

vorne von links: Horst Schlemermeyer, Karsten Grafe, Heiko Albers, Gerd Oeckermann, Holger Mahlstädt, Meinke Siemers, Detlef Mahlstädt, Rolf Windels, Uwe Sauer, Ingo Steimke

Der SV Staffhorst wünscht seiner Altliga viel Spaß und Erfolg in der Saison 2016/17!

Hendrik Osterholz
 
Fussballspartenleiter